Nicolas Zippelius in Gondelsheim

Auf seiner Wahlkreis-Tour war der 33-jährige Bundestagskandidat Nicolas Zippelius zu Gast bei Bürgermeister Marcus Rupp in Gondelsheim. Im gemeinsamen Gespräch unterrichtete das Gemeindeoberhaupt den Bundestagskandidaten über die aktuelle Themen aus Gondelsheim. Im Vordergrund stand die gewünschte Bahnunterführung, die eine spürbare Entlastung für die Anwohner darstellen würde. Im Anschluss besichtigte Zippelius den potentiellen Standort der Unterführung gemeinsam mit dem Gondelsheimer CDU-Vorsitzenden Manfred Schleicher vor Ort.

Ebenso fand am gleichen Tag ein Gespräch mit Sandra Hiemann und Laura Hiemann von der Firma Hiemann Bau statt. Laura Hiemann ist eine der ganz wenigen Maurermeisterinnen im Landkreis Karlsruhe. Die Inhaber berichteten von der schwierigen Lage auf dem Ausbildungsmarkt. Die Gesprächspartner waren sich darüber einig, dass Ausbildungsberufe wieder mehr Anerkennung benötigen würden. „Wir müssen dafür Sorge tragen, dass Ausbildungsberufe wieder mehr Profil und einen besseren Ruf erhalten. Ohne genügend Auszubildende wird dem für unsere Region so wichtigen Klein- und Mittelstand der Boden unter den Füßen auf lange Sicht weggezogen.“ führte Nicolas Zippelius aus.